Datenschutz-Bestimmungen

Einleitung und allgemeine Informationen

Das Unternehmen verpflichtet sich zu den höchsten Standards zum Schutz und zur Achtung Ihrer Privatsphäre, wenn Sie die Website und die von uns über sie bereitgestellten Dienste nutzen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre Daten erheben, verarbeiten und deren Sicherheit gewährleisten.

Datenverantwortliche für die Website sind Brivio Limited, eingetragen nach den Gesetzen der Republik Zypern, eingetragene Adresse 12A, Lekorpouzier, Flat/Office 102, Limassol, Zypern und Invicta Networks NV, eingetragen nach den Gesetzen von Curacao, eingetragene Adresse Heelsumstraat 51 E- Handelspark, Willemstad, Curaçao.

Welche Arten von Daten erheben wir?

Wir erheben verschiedene Arten von Daten, wenn Sie mit uns interagieren und unsere Dienste nutzen. Meistens werden die Daten direkt von Ihnen angegeben – zum Beispiel bei der erstmaligen Registrierung. Andere Fälle umfassen die Weitergabe von Informationen über Sie durch Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

· Name, E-Mail-Adresse, Telefon- oder Mobiltelefonnummer, Postanschrift, Geburtsdatum und Geschlecht;

· Dokumente, die zur Erfüllung unserer Verpflichtungen gemäß der AML/CFT-Gesetzgebung erforderlich sind, wie Fotos von Ihnen und Ihren Dokumenten und ein Adressnachweis, andere ausreichende Beweise (um Ihre Person zu überprüfen);

· Finanzinformationen (Kreditkartennummern, Bankkontodaten, ggf. weitere Zahlungsdaten);

· Login-Daten, einschließlich Passwort und Benutzername.

Während Sie unsere Dienste nutzen:

· Informationen darüber, wie Sie auf der Website verfügbare Produkte interagieren und verwenden;

· Kommunikation mit unserem Personal, zum Beispiel Anrufe, E-Mails und Nachrichten über unseren Live-Chat;

· Daten zu Ihrem Standort, Verkehrsinformationen, IP-Adresse;

· Betriebssystem und Plattform der Geräte, mit denen Sie die Website besucht haben, Browsertyp und -version, Browsersprache, Zeitzoneneinstellung;

· Marketinginformationen, die angeben, ob Sie Marketingwerbung von uns oder unseren Partnern erhalten möchten;

· Wir können auch auf von Ihnen erstellte öffentliche Aufzeichnungen zugreifen, zum Beispiel soziale Medien.

Wir können aggregierte Daten, zum Beispiel statistische oder demografische Daten, für jeden Zweck verwenden. Diese Daten können aus den Daten abgeleitet werden, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, diese Daten werden jedoch anonymisiert, sodass Sie nicht identifiziert werden können und diese Daten daher nicht als personenbezogen angesehen werden. Diese Daten werden beispielsweise verwendet, um zu sehen, wie viele Benutzer eines bestimmten Alters eine bestimmte Funktion der Website nutzen.

In seltenen Fällen, wenn Sie sich selbst von der Nutzung der Dienste auf der Website ausschließen, gewähren wir Ihnen dieses Recht und behalten diese Anfrage. Diese Daten gelten nicht als Daten, die sich auf die Gesundheit beziehen.

Wie verwenden wir die erhobenen Daten?

Die Erhebung der oben genannten Daten ist zwingend erforderlich, um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus werden diese Daten verwendet, um die Nutzung unserer Dienste zu personalisieren und zu verbessern und Sie von Zeit zu Zeit mit wichtigen Informationen zu erreichen.

Der Gesetzgeber verlangt von uns, die Rechtsgrundlage zu ermitteln, auf der wir die von Ihnen erhobenen Daten verarbeiten. Es gibt keine einheitliche Möglichkeit, die Rechtsgrundlage unserer Verarbeitung zu beschreiben, daher werden sie in den folgenden Unterabschnitt unterteilt.

Zunächst sind wir zur Vertragsabwicklung mit Ihnen verpflichtet. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und anderen Richtlinien (zusammen als „die Bedingungen“ bezeichnet) zu, die einen Vertrag darstellen, der unsere gegenseitigen Rechte und Pflichten bei der Nutzung der Website festlegt.

· Wir stützen uns auf den Vertrag, um Ihr Konto zu registrieren und Ihnen Wett- und Glücksspieldienste, andere Aktivitäten oder Online-Inhalte bereitzustellen;

· Von Zeit zu Zeit müssen Sie möglicherweise ein Passwort zurücksetzen, um eine Servicenachricht über Wartungsarbeiten oder eine Benachrichtigung über die Aktualisierung der Bedingungen oder andere Situationen zu erhalten, die wir als «Website-Verwaltungszwecke» kategorisieren;

· Um Ihre Transaktionen zu verarbeiten.

Zweitens sind Glücksspiele und Wetten stark regulierte Aktivitäten und daher sind wir verpflichtet, die gesetzlichen Verpflichtungen zu befolgen, die den Anbietern von den Aufsichtsbehörden und anderen Behörden auferlegt wurden. Zur Erfüllung dieser Pflichten stützen wir uns auf die von Ihnen erhobenen Daten.

Dies beinhaltet zum Beispiel:

· Um sicherzustellen, dass wir unsere Dienstleistungen berechtigten Personen anbieten (z. B. über 18 Jahre alt, die sich nicht selbst von Glücksspiel-/Wettaktivitäten ausgeschlossen haben, die von einem Ort kommen, an dem wir das Recht haben, unsere Dienstleistungen im Rahmen der erteilten Lizenz bereitzustellen an uns usw.);

· Aufdeckung, Verhütung und Verfolgung von Straftaten (aus diesem Grund gibt es spezielle Überprüfungsverfahren und Sie sind verpflichtet, diese zu befolgen);

· Um Ihre Identität zu überprüfen und die Geldquelle bei jeder Transaktion festzustellen (wir sind verpflichtet, die Nutzung unserer Dienste zum Zwecke der Geldwäsche und anderer krimineller Aktivitäten zu verhindern);

· Durchführung geeigneter Kontrollen zur Betrugsbekämpfung;

· Um potenzielle Risiken zu bewerten und zu managen und problematisches Glücksspiel zu verhindern.

Drittens haben wir unsere nachfolgend aufgeführten berechtigten Interessen an der Verarbeitung. Wir verarbeiten keine Daten, wenn unsere Interessen von Ihnen überwiegen